Das Licht einfangen.
Das Licht einfangen.

Über mich

"Think about" Klick auf´s Bild = Vergrössern!

 

Geboren in Freiburg im Breisgau an einem sonnigen Sonntag im August!


Hobbys: Ski fahren, Fotografie, Bildbearbeitung, Wandern.

Sprachen: Deutsch, Englisch,

 

Lieblingsmotto: Wenn ich etwas im Leben gelernt habe, so kann ich es in

3 Worte fassen: Es geht weiter!

Ich arbeite seit über 30 Jahre als Restaurantfachmann.

Als Ausgleich zu diesem nicht immer einfachen Beruf habe ich die Fotografie entdeckt.

Da bin ich zeitlich unabhängig und kann auch bei den nicht immer vorteilhaften Arbeitszeiten meiner Leidenschaft nachkommen!

  • Berufserfahrung:
  • 15.10.2014 bis heute
  • Teamleiter Personalrestaurant
  • Hekatron in Sulzburg
  •  
  • 15.11.2013 bis 31.09.2014
  • Restaurantfachmann AeVo.
  • Dorfgasthaus "das rössle"
  • Todtnau Geschwend
  •  
  • 01.04.2011 -01.11.2013
  • Restaurantfachmann/Kellner
  • Hotel Schützen Oberried.
  •                                     
  • 01.09.2008 - 06.01.2011
  • Restaurantfachmann/Kellner
  • Landgasthof Heizmannshof, Hinterzarten
  •  
  • 01.05.1999 - 30.08.2008
  • Gastwirt/ Hotelier
  • Hotel Restaurant Jägerheim, Hinterzarten
  • Beschreibung: Selbstständig, Betriebsleitung.
  •  
  • 01.01.1993 - 01.11.1998
  • Chef de rang/Restaurantleiter
  • Hotel Restaurant Tannenmühle, Grafenhausen
  • Beschreibung: Ausbildung der Mitarbeiter,
  • Führung des Restaurants inkl. Kalkulation, Dienstpläne etc.
  • Führungsverantwortung: Abteilungsleitung, Bereichsleitung, Ressortleitung
  •  
  • 22.12.1991 - 01.10.1992
  • Restaurantfachmann, Chef de rang
  • Schwarzwaldhotel, Bonndorf im Schwarzwald
  • Branche: Abschnitt I – Gastgewerbe
  •  
  • 22.12.1989 - 04.12.1991
  • Restaurantfachmann Chef de rang
  • Hotel Kreuz, Eisenbach- Schwarzwald
  • Beschreibung: Leitung des Restaurants,
  • Aus und Weiterbildung der Mitarbeiter
  •  
  • 15.06.1989 - 31.10.1989
  • Restaurantfachmann
  • Hotel Vier Jahreszeiten, Schluchsee
  • Beschreibung: Servicemitarbeite, 
  • Stellvertretenter Restaurantleiter 
  •  
  • 10.02.1988 - 14.06.1989
  • Restaurantfachmann/-frau
  • Hotel Restaurant Lamm, Schonach
  • Beschreibung: Servicemitarbeiter
  •  
  • 15.08.1987 - 21.01.1988
  • Restaurantfachmann/-frau         
  • Hotel Sternen, Totdtnauberg
  • Beschreibung: Restaurantfachmann
  • Weiterbildung:
  • BGN
  • Sicherheitstechnik und Arbeitsmedizinischer
  • Lehrgang:Fachkraft für Arbeitssicherheit
  •  
  • Ausbilder- Eignerverordnung.
  •  
  • Weinseminar Ehrenkirchen, Wein & Gesundheit
  • Winzergenossenschaft Ehrenkirchen
  •  
  • Ausbilder im Beruf Restaurantfachmann.
  • Gültig ab 15.12.1989

LASS SIE NICHT EIN

Wie schön es ist
im Irrgarten deiner Illusionen,
wie gut es duftet
nach Phantasie und Sehnsucht,
die sich nicht begnügt
mit dem Möglichen.
Noch hat die Hitze der Entbehrung
sein üppiges Gras nicht verbrannt,
noch hat der Hagel der Enttäuschung
seine bunten Blumen nicht geknickt,
noch können die Bäume flüstern,
und ihre Früchte schmecken
nach ewiger Freude.

Laß sie nicht ein,
die ernsten, forschen Gärtner
mit den Sicheln und Heckenscheren,
den Sägen und Äxten,
die gerade Wege anlegen wollen,
damit niemand sich mehr in dir verirrt.
Sie wissen nicht, was Schönheit ist.

Laß nur jene in dein Labyrinth,
die Hoffnung in den Händen tragen
und Zärtlichkeit in ihren Augen,
die Tage nicht nach Stunden messen
und ihr Herz öffnen
dem Zauber hinter den Erscheinungen –
und dabei ganz vergessen,
den Ausgang zu suchen.

(Hans Kruppa)



Empfehlen Sie diese Seite auf: